Katalog bestellen

Entschlackungskur

Eine Entschlackungskur hilft dem Körper die Giftstoffe auszuscheiden. Die 5 goldenen Regeln finden Sie hier.

Eine Entschlackungskur soll dazu dienen Schlacken und Giftstoffe aus dem Körper auszuscheiden, die sich im Laufe der Zeit im Körper ansammeln. Stoffe die wir aufnehmen und die von unserem Organismus nicht verwertet werden, werden in der Regel ausgeschieden, einige hingegen werden in unserem Körper gespeichert und angereichert. Eine Entschlackungskur wird in der Regel eine Woche lang durchgeführt. Dieser Zeitraum ist aber flexibel und kann durchaus variiert werden. 
Die 5 goldenen Regeln sind

1. Ungesundes weglassen 
Während der Entschlackungskur sollte man keinesfalls Nikotin, Alkohol oder Koffein in Form von Kaffee zu sich nehmen. Zudem sollte man Produkte meiden, die dem Körper in großen Mengen nicht gut tun, so wie fettiges Fleisch und einfache Kohlenhydrate, wie Zucker und Produkte aus Weißmehl. 

2. Viel trinken 
Um die Giftstoffe bei einer Entschlackungskur aus dem Körper zu schwemmen, wird empfohlen, dem Körper täglich mindestens drei Liter Flüssigkeit zuzuführen. Dabei sollte man auf Wasser, ungesüßte Tees und Säfte, sowie Gemüsebrühe zurückgreifen. Softdrinks mit Zucker sollten komplett vermieden werden. 

3. Viel Obst und Gemüse essen 
Um dem Körper die nötigen Vitamine und Mineralstoffe zu liefern, sollte man während einer Fastenkur vor allem frisches Obst und Gemüse essen. Während einer Kur sollte man möglichst auf feste ausladende Mahlzeiten verzichten und fettreiche Soßen und größere Portionen Fleisch meiden. 

4. Mit basischen Produkten entschlacken 
Um den Entgiftungsprozess zu unterstützen, kann man spezielle Basenbäder und Basenpulver benutzen. Diese sollen die Entgiftung des Körpers unterstützen, ebenso wie diverse Tabletten, Tropfen und Pflanzengranulate. 

5. angemessener Sport 
Durch Bewegung wird der Stoffwechsel angeregt, dadurch sollen Giftstoffe noch effektiver aus dem Körper ausgeschieden werden. Hierbei soll leichter Sport, wie schnellere Spaziergänge, Radtouren und Schwimmen völlig ausreichen.

E-Mail:
tea@alveus.eu

Internet:
www.alveus.eu

Vertrieb Spanisch:
+34 912 781 632

Vertrieb Französisch:
+33 (0) 1 76 543 519

Vertrieb Deutsch:
+49 (0) 40 468 987-200

Vertrieb Italienisch:
+39 06 97 631 429

Vertrieb Englisch:
+44 (0) 3 333 360 158