Tee-Großhandel

Kurkuma – Goldene Milch

 

In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und in der Ayurvedischen Heilkunst ist Goldene Milch mit Kurkuma als vielseitiges Heilmittel bekannt.

Neuerdings schätzen besonders Sportler und Athleten die Wirkungen gegen Entzündungen aller Art, im Besonderen Muskelentzündungen und gegen die freien Radikalen. Darüber hinaus hilft Kurkuma sowohl beim Muskelaufbau sowie zur Muskelregeneration.

Die zahlreiche positiven Wirkungen von Kurkuma (engl. Turmeric) werden hier im Detail beschrieben.

Wichtig: Kurkuma ist fettlöslich und braucht daher Fett oder Öl, um vom menschlichen Körper verarbeitet werden zu können. Plus das im Pfeffer enthaltene Piperin verstärkt die Aufnahme von den Kurkuma-Wirkstoffe um das 20fache.

Goldene Milch – Rezept


250 ml
Pflanzenmilch (Mandelmilch, Hafermilch etc.) oder normale Milch
1 TL
Turmeric Spice Chai (Zutaten: Kurkuma, Zimt, Ingwer, Matcha, Kardamon, Muskat, Nelke)
1 Prise
Pfeffer

Eventuell Agavendicksaft zum Süßen.

Zubereitung:
Etwa ein Drittel der Milch in einen Topf geben. Danach den 1 TL Turmeric Spice Chai einrühren und kräftig verrühren. Prise Pfeffer dazu und kurz auf dem Herd erhitzen. Nach und nach die restliche Milch dazu geben bis sich alle Zutaten aufgelöst haben. Fertig.

Tipp für Feinschmecker:
Für alle, die eine cremigere Golden Milk genießen möchten, Milch nach Belieben durch Sahne ersetzten.

Wohl bekommt‘s!

E-Mail:
tea@alveus.eu

Internet:
www.alveus.eu

Vertrieb Spanisch:
+34 912 781 632

Vertrieb Französisch:
+33 (0) 1 76 543 519

Vertrieb Deutsch:
+49 (0) 40 468 987-200

Vertrieb Italienisch:
+39 06 97 631 429

Vertrieb Englisch:
+44 (0) 3 333 360 158