Tee-Großhandel

Der Winter trinkt Tee.
Weiße Weihnachten trinken Glühwein.

Alkoholfreier Glühwein


Vorab, bei der alkoholfreien Variante – speziell für Kinder und Menschen, die Alkohol nicht mögen – wird der Wein durch Fruchtsaft ersetzt. Je nach Geschmack eignet sich ein Mix aus Orangen-, Johannisbeere-, Kirsche- oder Apfelsaft.


Glühwein á la Tradition

(mit Rotwein)

Ein einfaches Rezept für jeden, der den unkomplizierten Genuss liebt. Das Glühweingewürz von alveus® aus Hagebutte, Orangenschalen, Zimtstangen und Nelke verwandelt den Rotwein in einen guten, süffigen und runden Glühwein.


Zutaten:
  • 15 - 20 g alveus® Glühweingewürz BIO
  • 1 l Rotwein (lieblich: z.B. Merlot, Cabernet Sauvignon ...)

Zubereitung:

Rotwein erwärmen (nicht kochen!) und Glühweingewürz 10 – 12 Minuten ziehen lassen.
Dann abseihen oder den Teefilter mit Glühweingewürz herausnehmen.


Serviervorschlag:

Im Glas oder Becher servieren. Mit einer frisch geschnittenen Orangenscheibe garnieren.

Hausgemachter Glühwein - das ist alles, was Sie im Winter brauchen.

Hausgemachter Glühwein - das ist alles, was Sie im Winter brauchen.

Karibischer Glühweinzauber

(mit Rotwein oder Weißwein)

Zutaten:
  • 15 - 20 g alveus® Karibischer Glühweinzauber (Apfel, Ananas, Kokos, Mango, Papaya ...)
  • 1 l Rotwein (lieblich: z.B. Merlot, Cabernet Sauvignon ...)
  • oder Weißwein (lieblich: z.B. Riesling, Scheurebe ...)

Zubereitung:

Wein erwärmen und den alveus® Karibischen Glühweinzauber entweder einrühren oder in einem Teefilter zum Wein dazu geben. Circa 10 – 12 Minuten ziehen lassen. Dann abseihen oder den Teefilter entfernen.


Serviervorschlag:

Im Glas oder Becher servieren. Mit einem Stück frischer Ananas verfeinern.



Glögi - Finnischer Glühwein


Für alle, die noch an den Weihnachtsmann glauben: Der Weihnachtsmann wohnt in dem Berg Korvatunturi in der Nähe der finnischen Stadt Rovaniemi. Als Finne wird Herr Santa Claus – nach Weihnachten wohl gemerkt – einmal einen Glühwein genießen. Hier ein finnisches Rezept:
(Für Kinder bitte ausschließlich in der alkoholfreien Variante!)


Zutaten:
  • 2 l Rotwein
  • 200 ml Johannisbeersaft
  • 10 g Nelken
  • 2 Zimtstangen
  • 1/2 Zitrone
  • 100 g Mandeln
  • 100 g Rosinen
  • Zucker nach Geschmack

Zubereitung:

Alle Zutaten bis auf Mandeln und Rosinen in einem großen Topf auf circa 80 Grad erhitzen (Keinesfalls kochen!). Je nach Vorliebe kann der Glögi auch über Nacht richtig durchziehen.


Serviervorschlag:

Vor dem Servieren Mandeln und Rosinen ins Glas geben und mit dem Glühwein aufgießen.
Manche Finnen mischen noch ein paar Extra-Prozente dazu in Form von Wodka, Minzlikör oder Lakritz-Likör.


Hyvää joulua! Merry Christmas! Frohe Weihnachten!

Vom 21 August, 2019

E-Mail:
tea@alveus.eu

Internet:
www.alveus.eu

Vertrieb Spanisch:
+34 912 781 632

Vertrieb Französisch:
+33 (0) 1 76 543 519

Vertrieb Deutsch:
+49 (0) 40 468 987-200

Vertrieb Italienisch:
+39 06 97 631 429

Vertrieb Englisch:
+44 (0) 3 333 360 158