Katalog bestellen

Matcha

Kleines Blatt, großer Geschmack

Matcha-Tee besteht aus äußerst fein gemahlenen Grüntee-Blättern. Matcha ist jedoch kein „gewöhnliches“ Grünteepulver. Die Teepflanzen werden vor der Ernte vier Wochen lang beschattet, sodass die Blätter langsamer wachsen. Dieses Verfahren hat große Auswirkungen auf den Geschmack des Tees. Teebauern entdeckten es zufällig, als sie ihre Plantagen vor der Asche eines Vulkanausbruchs schützen wollten. Aufgrund der Beschattung erhöht sich die Konzentration wertvoller Nährstoffe, wie Chlorophyll und Tee-Polyphenole, und das Blatt erhält eine dunklere Farbe. Auch die Weiterverarbeitung ist alles andere als gewöhnlich. Matcha wird in Stein- oder Granitmühlen besonders langsam und behutsam gemahlen, um möglichst viele seiner wertvollen Inhaltsstoffe zu erhalten. So entsteht ein köstliches Getränk, das sich bei Teeliebhabern – völlig zu Recht – immer größerer Beliebtheit erfreut.

Sein vielfältiges Aroma begeistert nicht nur als Getränk. Auch bei der Verfeinerung von Speisen spielt das grüne Pulver eine wichtige Rolle und bereichert so die japanische Küche. Entdecken Sie das außergewöhnliche Aroma unseres Matcha-Bio-Tees und lassen Sie sich Schluck für Schluck begeistern.