Katalog bestellen

Oolong Tee

Auf dem Mittelweg zum Hochgenuss

Das Geheimnis von Oolong ist der perfekt terminierte Oxidationsprozess. So vereint unser Oolong Tee den Geschmack von Grün- und Schwarztee in einer Tasse.

 

Manchmal ist der Mittelweg ganz einfach der leckerste – das bestätigen auf jeden Fall die Anhänger des Oolong-Tees, der sowohl geschmacklich als auch in der Herstellung zwischen schwarzem und grünem Tee einzuordnen ist. Die Vielfalt und Varianz eines Oolong wird maßgeblich durch das Können und Wissen des Teemeisters bestimmt, der den Oxidationsprozess exakt im richtigen Moment unterbricht.

Während der Erntedurchgänge werden auch reifere Blätter wie das sogenannte „vierte Blatt“
gepflückt. Somit unterscheidet sich Oolong schon durch die Art der verwendeten Teeblätter von den bekannten Grün- oder Schwarztees. Unter Kennern heißt es, guter Oolong sei wie guter Wein: Er entfalte seine Komplexität und Geschmeidigkeit erst nach einiger Zeit der richtigen Lagerung.