7 Gründe warum Sie in Ihrem Teegeschäft Bio-Tee verkaufen sollten

Entdecken Sie das Potenzial von BIO für Ihr Geschäft. Wir zeigen Ihnen die besten Argumente für den Einstieg in den Verkauf von Bio-Tees.
Bio-Tee verkaufen

Wenn Sie schon im Teegeschäft tätig sind oder daran denken, eines zu eröffnen, sollten Sie wissen, dass immer mehr Verbraucher auf der Suche nach gesünderen und nachhaltigeren Optionen sind. Und in der Welt des Tees ist der Verkauf von Bio-Tee eine gute Möglichkeit, dieser Nachfrage gerecht zu werden.

In diesem Artikel stellen wir Ihnen sieben Gründe vor, warum Sie Bio-Tee verkaufen sollten.

Contents

1. Bio-Tee wird mit einem gesunden Lebensstil in Verbindung gebracht

Das Bewusstsein für eine gesunde Lebensweise hat in den letzten 20 Jahren deutlich zugenommen. Aus diesem Grund entscheiden sich viele Verbraucher für natürlichere Alternativen.

Da Bio Tee ohne Einsatz von Pestiziden und Chemikalien hergestellt wird, ist er für Teetrinker eine tolle gesunde Option.

Trotzdem gilt auch für die konventionellen Varianten, dass die eventuell in unseren Lebensmitteln enthaltenen Pestizide minimal und harmlos sind. Der WHO zufolge sind die Verbraucher nur geringen Risiken ausgesetzt, während die Landwirte die Hauptlast tragen. (Dazu folgender Artikel)

Auf jeden Fall wird Bio-Tee mit natürlichen und nachhaltigen Anbaumethoden hergestellt, was seinen Nährstoffgehalt für unseren Körper erhöht.

Wenn Sie in Ihrem Geschäft Bio-Tees anbieten, signalisieren Sie Ihren Kunden, dass Ihnen deren Gesundheit und Wohlbefinden am Herzen liegen – und wir alle fühlen uns gerne umsorgt!

2. Es ist viel mehr als nur ein Trend

Bio-Tee hat in den letzten Jahren weltweit an Beliebtheit gewonnen und ist mehr als nur ein vorübergehender Trend. In einigen Ländern macht der Verbrauch von Bio-Tee bis zu 17 % des gesamten Teekonsums aus, was darauf hindeutet, dass sich der Konsum von Bio-Tee etabliert hat und weiterhin wächst.

Im Gegensatz zu kurzlebigen Tendenzen zeigt die stetige Zunahme des Konsums von Bio-Tees in den letzten zwei Jahrzehnten, dass es sich nicht um eine vorübergehende Modeerscheinung handelt. Ein Blick auf Google Trends zeigt das Interesse der Nutzer an „bio tea“ und „organic tea“.

Google Trends: Bio-Tee

Dieser Trend wird durch die wachsende Nachfrage der Verbraucher nach gesünderen und nachhaltigeren Lebensmitteln sowie durch das zunehmende Bewusstsein für die negativen Auswirkungen konventioneller Produktionsmethoden auf die Umwelt und die menschliche Gesundheit gefördert.

Durch den Verkauf von Bio-Tees erfüllen Sie die Anforderungen des Marktes und überzeugen Ihre Kunden als modernes und zeitgemäßes Unternehmen.

3. Sie können alle Kunden ansprechen

Ein Geschäft, das nur konventionellen Tee verkauft, kann die Nachfrage der Kunden, die nur biologische Lebensmittel konsumieren, nicht befriedigen. Ein Geschäft, das Bio-Tee verkauft, wird hingegen in der Lage sein sowohl die Nachfrage von Teeliebhabern als auch von reinen Bio-Kunden zu bedienen.

Bio-Tee ist für alle Kunden geeignet, während konventioneller Tee nur einen Teil des Marktes abdeckt.

Die erfolgreichsten Teeläden der Welt führen entweder ausschließlich biologischen Tee oder ein umfangreiches Sortiment an Bio-Tees. So wie man sich ein Teegeschäft ohne grünen Tee nicht vorstellen kann, wäre es auch ohne Bio-Tee nicht vorstellbar.

Wenn Sie also eine große Auswahl an Bio-Tees anbieten, sowohl für die Kunden, die Bioprodukte anfragen, als auch für diejenigen, die nach etwas Besonderem suchen, wird Ihr Kundenstamm deutlich schneller wachsen.

Aus unserer Erfahrung, die wir zusammen mit Hunderten von Kunden gemacht haben, können wir Ihnen sagen, dass es keinen Tag geben wird, an dem Sie nicht zumindest einen BIO-Tee verkaufen!

4. BIO - Für unsere Umwelt

Biologische Teeproduktion

Der Verkauf eines Tees mit Bio-Zertifikat garantiert, dass er aus biologischem Anbau stammt. Diese Art der Landwirtschaft kommt ohne umweltschädliche Chemikalien aus und trägt zur Erhaltung der Artenvielfalt bei. Denn sie schont die Felder, das Wasser und die Flora und Fauna.

Dieser Grund ist auch ein hervorragendes Verkaufsargument für Ihre Kunden. Sie können sie darauf hinweisen, dass sie mit dem Konsum von BIO-Tee gleichzeitig etwas für die Umwelt tun. Dies bringt Ihrem Produkt einen eindeutigen Mehrwert: Sie genießen einen ausgezeichneten Tee und schützen gleichzeitig die Natur.

5. Unverändert natürlicher Geschmack

Wussten Sie, dass Bio-Tees ihren natürlichen Geschmack und ihr natürliches Aroma bewahren? Das liegt daran, dass sie die Wachstumszyklen respektieren, welche die Camellia Sinensis braucht, um Ihre Tasse Tee mit Nährstoffen und Geschmack zu füllen.

Manchmal werden konventionelle Produkte gentechnisch verändert, um ihr Aussehen, ihr Aroma oder ihren Geschmack zu verbessern. Dies kann sogar geschehen, um Kosten zu sparen, indem die Pflanze mehr Ertrag bringt. Diese künstliche Manipulation verändert den natürlichen Geschmack des Tees.

Ein reiner Tee bietet eine breite Palette natürlicher Aromen: Schokoladig, erdig, blumig, fruchtig… . Ein Bio-Tee wird Ihnen in der Regel viel besser schmecken als ein konventioneller Tee.

6. Verkauf von Bio-Tee: Bessere Gewinnspanne

Gewinnspanne eines Teeladens

Alle Unternehmen müssen für die von ihnen verkauften Produkte eine Gewinnmarge festlegen. Dies ist für eine gesunde Entwicklung der Geschäftstätigkeit unerlässlich.

Bio-Tee ist in der Herstellung viel teurer als konventioneller Tee, daher sind auch die

Einkaufspreise höher. Wenn Sie den Verkaufspreis mit dem gleichen Prozentsatz berechnen, den Sie auch für die übrigen Tees in Ihrem Sortiment verwenden, ist der Gewinn für Ihren Teeladen größer.

Sie sollten das Produkt nicht entwerten, indem Sie Ihre Marge reduzieren, um das Preisniveau von konventionellem Tee beizubehalten. Machen Sie sich keine Gedanken darüber, ob vielleicht niemand ein teureres Produkt kaufen wird. Ein Bio-Tee ist Synonym für Qualität, positive Werte und Respekt für die Umwelt, und das lassen sich die Kunden etwas kosten!

7. Verkaufen Sie Bio-Tee um sich von der Konkurrenz abzuheben

In allen Branchen werden Sie Konkurrenz auf dem Markt antreffen, und die Welt des Tees ist da keine Ausnahme. Sowohl in der eigenen Stadt als auch online gibt es Teeläden, die die gleiche Lösung für eine Nachfrage verkaufen: Tee.

Unserer Erfahrung nach entscheidet sich eine Mehrheit der Teeläden für die einfachste und kostengünstigste Option: konventionellen Tee. Wenn Sie auf BIO-Tees setzen, bieten Sie das Gleiche wie Ihre Konkurrenten, jedoch mit einem Mehrwert.

Während Teeläden, die ausschließlich konventionelle Tees verkaufen, nur einen Teil der Teeliebhaber zufriedenstellen können, werden Sie es zu 100% schaffen. Sehen Sie eine Chance, wo andere nur Hindernisse sehen.

„Natürlich habe ich Earl Grey Tee. Und unser Earl Grey ist nicht nur köstlich, sondern auch bio-zertifiziert, Sie tragen also mit Ihrem Kauf auch zum Schutz unseres Planeten bei. Wenn Sie Nachschub brauchen, wissen Sie, wo Sie uns finden können.“

Fazit

Von den Vorteilen eines gesunden Lebensstils und des Umweltschutzes bis hin zum Potenzial, neue Kunden zu gewinnen und sich von der Konkurrenz abzuheben. Der Verkauf von Bio-Tees in Ihrem Geschäft ist eine wertvolle Option.

Share
Facebook
Twitter
LinkedIn

Alveus Blog Team

Das Redaktionsteam setzt sich aus Teefachleuten aus verschiedenen Ländern zusammen. Uns vereint die Leidenschaft für Tee und die Verbreitung der Teekultur.

Sie könnten Ihnen auch interessieren

Erfahren Sie, wie Sie unsere Tees nach ihrer Herkunft und Zertifizierung klassifizieren können. Was sind die Unterschiede zwischen biologischen, konventionellen und natural Tees?
Die Teepflanze, Camellia Sinensis. Erfahren Sie mehr über ihren Ursprung und Varietäten und erweitern Sie Ihre Kenntnisse als Teefachmann.
Kreative Strategien für Teegeschäfte rund um den Valentinstag. Bieten Sie Liebeserklärungen in Teeform an und steigern Sie gleichzeitig Ihren Umsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dankeschön!

Unser Team wird sich innerhalb von
24 Stunden bei Ihnen zurück melden.

Fenster schließen in

5