Matcha

Der beste Bio-Matcha vom Großhandel

Die Legende besagt, dass der zu Pulver gemahlene grüne Tee über den buddhistischen Mönch Eisai aus China nach Japan kam.

Damals wurde der Tee vor allem dazu verwendet, um nach langen Stunden der Meditation wach und konzentriert zu bleiben.

Heute wird Matcha wegen seines mild pflanzlichen Geschmacks, seines Chlorophyllreichtums und seiner zarten, leicht bitteren und süßlichen Umami-Noten geschätzt.

Entdecken Sie die Kunst des japanischen Tees in seiner ganzen Fülle mit unseren besten Bio-Matcha-Tees.

Green Tea Category

Unsere Matcha Tees

+ 12 Matcha Sorten
+ 11 Natürliche Aromen
+ 10 Biologische Produkte

Alveus, Importeur von Bio-Matcha-Tee

Unser Teesommelier wählt die besten Matcha-Tees in verschiedenen Formaten aus:

• 30g Dosen
• 100g Tüten
• 1 Kilo Beutel


Als Importeur von Premium-Matcha-Tee arbeiten wir bei Alveus ständig an Innovationen, um unseren Kund*innen, die Bio-Tee verkaufen wollen, das Beste zu bieten. Unser Team von Fachleuten verfolgt sorgfältig die Markttrends, um hochwertigste Bio-Matchas anzubieten.

Unsere meistverkauften Matchas

    82933
    Branded Editions > Japan Ceremonial Matcha BIO
    82934
    Branded Editions > Japan Beginner's Matcha BIO Bergamot taste
    89106
    Branded Editions > Japan Matcha DELUXE BIO
    83031
    Grüner Tee - Mischungen > Chai Matcha BIO
    83095
    Grüner Tee - Mischungen > Sencha'n'Matcha BIO
    83021
    Mono Grüner Tee > Genmaicha 'n' Matcha BIO

Der Matcha, ein besonderer Tee

Im Gegensatz zu Blatttees ist Matcha ein fein gemahlenes Pulver. Auch seine Zubereitung unterscheidet sich vom üblichen Aufguss, da das Pulver komplett im Wasser aufgelöst wird. Um Matcha nach japanischer Tradition zuzubereiten, muss man ihn in 80 ºC heißem Wasser mit einem Chasen, einem kleinen Bambusstab, schaumig schlagen.

Im Westen wird Matcha gern morgens und vor dem Sport getrunken und ist vor allem bei Yoga-Begeisterten sehr beliebt.

Umami, der fünfte Geschmack, ist charakteristisch für Matcha

Umami ist der fünfte Geschmack, der Anfang des 20. Jahrhunderts in Japan entdeckt wurde. „Umami“ bedeutet schmackhaft und vermittelt besonderen Genuss.

Hochwertigen Matcha-Tee erkennt man an seiner weichen und geschmeidigen Textur, aber auch an seinem angenehmen Nachgeschmack und seiner süßen Note, sowie seiner tiefgrünen Färbung.

Was ist die Bedeutung der Matcha-Zeremonie?

Im Japanischen bedeutet „cha“ Tee, und „ma“ bedeutet Pulver. Das Wort Matcha bedeutet also wörtlich übersetzt „grüner Tee in Pulverform“.

Matcha ist Teil der traditionellen japanischen Kultur und wird in der Teezeremonie als Symbol für Frieden, Harmonie und Glück verwendet.

Möchten Sie unseren Katalog erhalten?

Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus (*)