Warum ein Teegeschäft auch einen Online-Teeshop haben sollte

Es gibt viele Gründe, warum Sie online verkaufen sollten. Wenn Sie es bis jetzt nicht tun, liegt das vielleicht daran, dass Sie diese noch nicht kennen.
online-teeladen

Wenn ich einen Teeladen habe, warum sollte ich dann auch einen Online-Teeshop haben? Vor etwas mehr als einem Jahrzehnt hörte man den Satz „Das Internet ist die Zukunft“. Damals wussten diejenigen, die bereits im Internet Geschäfte machten, dass dieser Satz schnell Realität werden würde.

Viele Unternehmen begannen, online zu verkaufen. Nach und nach konnte man immer mehr Produkte finden: Elektronik, Bücher, Haushaltsprodukte… Aber nicht alles wurde sofort online angeboten. Einige Produkte wie Tee waren nicht leicht zu finden. Die Besitzer von Teeläden hielten den Online-Verkauf von Tee für verrückt, da es sich dabei um ein hochsensorisches Produkt handelt.

Irgendwann tauchten dann doch die ersten Tee Onlineshops auf, und heute gibt es Tausende von ihnen. Tee wird online gekauft, und zwar jeden Tag mehr. 

In diesem Artikel erläutern wir die Gründe, warum Sie, wenn Sie einen Teeladen haben, auch Tee im Internet anbieten sollten.

Contents

Ein Onlineshop verkauft und informiert

Ein Online-Teeshop verkauft nicht nur, er informiert auch. Viele suchen vor dem eigentlichen Kauf, sowohl physisch als auch online, nach Informationen.

Ein Onlineshop ist auch Firmenpräsentation und Blog

Die heutigen Online-Shops sind eine perfekte Mischung aus Unternehmenswebsite, Blog und Verkaufsinstrument. Ihre Besucher können mehr über Ihre Geschichte erfahren, Ihre Öffnungszeiten einsehen oder Sie kontaktieren. In Ihrem Blog können Sie interessante Artikel verfassen, um potenzielle Kunden anzulocken. 

Ein Tee Onlineshop bietet zusätzliche Produktinformationen

Das Wichtigste sind die zusätzlichen Informationen, die Sie zu jedem Produkt hinzufügen können. Dies ist ein Mehrwert für Ihre Kunden, sowohl des traditionellen Geschäfts als auch des Onlineshops.

Wenn Ihre Kunden mehr Informationen über einen bestimmten Tee wünschen, brauchen sie nur die Produktseite aufrufen. Dort können Sie ihnen sagen, wie sie den jeweiligen Tee oder Aufguss zubereiten können, sowie über den Herstellungsprozess, die Herkunft, Kuriositäten usw. sprechen und Details z.B. zu Bio Tee lose online anbieten.

Bewertungen helfen

Heutzutage bieten Onlineshops integrierte Produktbewertungssysteme an. Das ist sehr nützlich, sowohl für die Kunden als auch für Sie als Betreiber der Geschäfte. 

Produktbewertungen vermitteln außerdem Vertrauen, da sie zeigen, dass “echte Menschen” diese Produkte gekauft haben. Außerdem können sich die Kunden vor dem Kauf eines Tees ein besseres Bild davon machen, wie er schmeckt. 

Diese Bewertungen helfen Ihnen auch, den Geschmack Ihrer Kunden besser kennenzulernen. Wenn ein Kunde in Ihr Geschäft kommt, sagt er Ihnen selten ehrlich, was er denkt. Wenn sie schreiben, ohne ihr Gesicht zeigen zu müssen, ist die Aufrichtigkeit meist größer. Dies ist einer der Punkte, die Ihnen helfen werden, Ihr Sortiment an Ihre Kundschaft anzupassen.

Der Verkauf von Tee online überwindet Barrieren

online-Teeladen

Damit wollen wir sagen, dass Sie mit dem Onlineverkauf eine größere Reichweite haben. Von Ihrem physischen Teeladen aus können Sie nur Kunden in einem bestimmten Radius von Kilometern erreichen. Dank Ihres Online-Teeshops erweitern Sie diesen Kreis auf andere Städte, Regionen, Länder und, warum nicht, sogar Kontinente!

Das wiederum ist für potenzielle Kunden sehr interessant. Tee ist nicht in jeder Ecke der Welt leicht zu finden. So wird Ihr Online-Shop zur perfekten Lösung für Teeliebhaber aus den entlegensten Winkeln der Welt.

Wir kennen viele Teeläden, die sich in kleinen, dünn besiedelten Städten befinden. Die Lagerkosten sind hier geringer als in einer Großstadt, aber die Einnahmen können dank des Online-Verkaufs deutlich steigen. Viele verkaufen so insgesamt sogar mehr als Geschäfte in größeren Städten.

Erschließen Sie neue Marktnischen

Die Eröffnung eines Online-Teeshops kann Ihnen, zusammen mit einer geeigneten SEO-Strategie, helfen, neue Märkte zu erreichen. 

In Ihrem physischen Teeladen werden 90 % der Kunden Endkunden sein, die Tee für den persönlichen Gebrauch suchen. Wer an Ihrem Geschäft vorbeikommt, wird denken, dass Sie Tee für diejenigen verkaufen, die gerne zu Hause Tee trinken. Mit anderen Worten, Sie erreichen im Prinzip nur ein einziges Publikum..

Wenn Sie bereits Tee verkaufen, wissen Sie jedoch, dass es viel mehr Absatzkanäle gibt. In Ihrem Online-Shop können Sie für jedes Kundenprofil eine Landing Page erstellen und sich so als der beste Anbieter für diese Kunden positionieren:

  • Tee als Geschenk
  • Tee für Veranstaltungen
  • Tee für Büros
  • Tee für Cafés
  • Tee für Restaurants
  • Tee für Fitnessstudios
  • Tee für Yogazentren
  • Bio Tee lose
  • usw.

Sie können eine Landing Page erstellen, die darauf abzielt, die Suchintentionen von Personen zu erfüllen, die in Google nach „originellen Geschenken“, „Hochzeitsgeschenken“, „was schenkt man zu einer Veranstaltung“ suchen. Diese Personen werden auf Ihren Tee Onlineshop zugreifen, obwohl sie sicher zunächst nicht daran gedacht hatten, konkret, in Ihren Shop zu kommen.

Information ist Macht

Online-Teeshop-Informationen
Information ist Macht, und in diesem Fall ist sie auch sehr wichtig für das Wachstum Ihres Unternehmens. Wir haben bereits erwähnt, dass Produktbewertungen Ihnen helfen können, Ihre Kunden und deren Vorlieben besser kennenzulernen. Aber das ist nicht die einzige Informationsquelle in einem Online Shop. Dank der Suchmaschine Ihres Onlineshops verfügen Sie über die Suchanfragen der Besucher Ihres Shops. Sie sehen, welche Dinge sie in Ihrem Shop suchen und ob Sie diese gerade vorrätig haben oder nicht.  Darüber hinaus wissen Sie dank Analysetools wie Google Analytics oder Google Search Console, welche Produkte das größte Interesse an Ihrem Sortiment wecken und wie sie Ihren Teeladen im Internet finden.

Erleichtern Sie Ihren Kunden das Leben

“Zeit ist Geld” – Benjamin Franklin

Der Online-Verkauf von Tee macht Ihren Kunden außerdem das Leben leichter, denn es gilt die Maxime, Zeit ist Geld.

Ihr physischer Teeladen hat begrenzte Öffnungszeiten – arbeiten Sie nicht mehr als nötig! Der Verkauf ist also auf die Menschen beschränkt, die zu den gesetzten Zeiten ins Geschäft kommen können. Viele Menschen kaufen nicht in Läden ein, weil es für sie unmöglich ist, diese innerhalb der Öffnungszeiten zu besuchen.

Weiterhin kann es auch vorkommen, dass man nicht zügig bedient werden kann, weil mehrere Kunden im Geschäft sind, dann verliert man wertvolle Zeit in der Warteschlange.

In solchen Fällen bietet sich die perfekte Lösung an, um Tee online anzubieten. Die Kunden können ihre Bestellung dort aufgeben und angeben, dass sie sie direkt im Geschäft abholen wollen, so dass sie nicht warten müssen. Gegen eine geringe Gebühr können sie die Bestellung auch bequem zu Hause oder am Arbeitsplatz entgegennehmen.

Platz ist kein Problem: Erweitern Sie Ihr Sortiment

Jedes Unternehmen, das die Anzahl der Produkte im Angebot erhöht, hat bessere Chancen ein breiteres Publikum zu erreichen und dadurch mehr zu verkaufen.

Im Falle eines traditionellen Geschäftes sind Sie auf einen bestimmten Raum beschränkt, der als Ausstellungsfläche und Lager dient. Selbst wenn Sie gern 300 anbieten würden, passen vielleicht nur 100 in Ihr Lokal. Darüber hinaus gibt es einige Produkte, wie z. B. Tee-Raritäten, die aufgrund ihrer Exklusivität teurer sind.

Dank Ihres Onlineshops können Sie Produkte im Katalog haben, die erst auf Nachfrage bestellt werden. Auch wenn wir diese Vorgehensweise nicht pauschal empfehlen – im Allgemeinen ist es immer besser, über einen Vorrat von allen Produkten, die Sie verkaufen, zu verfügen –  ist sie in manchen Fällen eine ausgezeichnete Option. Exklusive und sehr seltene Tees können in Ihrem Onlineshop präsentiert werden, mit der Bemerkung “Bestellung nur auf Anfrage”. 

Seien Sie in jedem Fall gegenüber Ihren Kunden transparent und geben Sie die ungefähre Lieferzeit an. Berücksichtigen Sie dabei, wie lange es dauert, bis die Bestellung Ihres Lieferanten bei Ihnen eintrifft.

Und nicht nur Tee generell und Bio Tee lose, der Onlineverkauf von weiteren ergänzenden oder verwandten Produkten, wie Zubehör, Gewürze, Schokolade usw. erweitert die Reichweite Ihrer möglichen Kunden. 

Angebote werden sichtbarer und attraktiver

Online-Teeshop-Aktionen

Das Erstellen von Promotionen und Angeboten ist einfacher und erzielt in einem Onlineshop noch bessere Resultate als in einem Ladengeschäft.

Sie können hier ein Angebot oder Produkt ganz einfach hervorheben, indem Sie einen Slider auf der Startseite Ihres Onlineshops platzieren. Das ist, als würden Sie jemandem, der Ihren Laden betritt, als Erstes sagen: „Kaufen Sie Milky Oolong, er ist heute im Angebot” – was natürlich in einem physischen Kanal nicht dem guten Ton entspricht und höchstwahrscheinlich nur negatives Feedback erhalten würde. In einem Tee Onlineshop ist es allerdings problemlos möglich, so dass Besucher, die Ihr Geschäft “betreten”, sofort sehen, dass Sie ein Sonderangebot für Milky Oolong haben, und diesen Tee deshalb viel häufiger kaufen werden.

Auch mit durch einen Countdown gekennzeichnete zeitlich begrenzte Angebote können Sie sehr gute Ergebnisse erzielen. Sie können z.B. einen Tee für 7 € pro 100 g anbieten, der nach einer gewissen Zeit – die für den Kunden sichtbar “heruntergezählt” wird – automatisch wieder 10 € kostet. Viele Kunden werden das Produkt kaufen, obwohl sie es vielleicht gar nicht unbedingt wollten, da sie durch den Countdown das Gefühl eines unwiderstehlichen Angebots vermittelt bekommen haben.

Sie können auch automatische Rabatte programmieren wenn bestimmte Produkte in den Warenkorb gelegt werden, ein Angebot für 3 x 2 erstellen, exklusive Rabatte für bestimmte Kundengruppen gewähren, Rabattcodes vergeben etc. Wie eingangs erwähnt, erhöhen Sie das Niveau der Angebote, die dadurch attraktiver werden.

Integrieren Sie ganz einfach ein Kundenbindungssystem

Die meisten E-Commerce-Plattformen verfügen über integrierte Treuesysteme – und das ist äußerst positiv!

Dabei handelt es sich um ein integriertes System, das Kunden zum regelmäßigen Kauf von Produkten im Teeladen animiert und ihre Treue belohnt. Dies geschieht in der Regel durch das Sammeln von Punkten oder Prämien, die Kunden gegen kostenlose Produkte, Rabatte oder andere Vorteile einlösen können.

Das Hauptziel eines Treuesystems besteht darin, bestehende Kunden zu binden und neue Kunden zu gewinnen, was die Rentabilität und den Erfolg des Unternehmens steigern kann. Darüber hinaus kann ein Kundenbindungssystem dazu beitragen, eine stärkere und länger anhaltende Beziehung zu Kunden aufzubauen, was zu einer Steigerung der Kundenzufriedenheit und langfristigen Loyalität führen kann.

Beispiel eines Kundenbindungssystems für einen Tee Online Shop

Der Teeladen könnte seinen Kunden die Möglichkeit bieten, mit jedem Einkauf Punkte zu sammeln.

Beispielsweise können sie pro 10 € Einkauf 1 Treuepunkt erhalten. Wenn die Kunden dann genügend Punkte gesammelt haben, können sie diese gegen kostenlose Produkte oder Rabatte bei ihren nächsten Einkäufen einlösen.

Darüber hinaus könnten Stammkunden, die eine bestimmte Anzahl an Punkten sammeln, zusätzliche Vorteile erhalten, wie zum Beispiel exklusiven Zugang zu Tee-Workshops, neuen Produkten oder Sonderaktionen.

Doch nicht nur durch Einkäufe können sie Punkte sammeln, sondern auch durch die Empfehlung des Ladens an Familie oder Freunde. Ihre Kunden sammeln Punkte und Sie gewinnen Kunden und Umsatz!

Steigern Sie den durchschnittlichen Warenkorbwert

Erhöhen-Sie-den-durchschnittlichen-Ticketverkauf

In einem physischen Geschäft suchen Kunden einen bestimmten Tee oder ein Teezubehör, bezahlen es und gehen.

Im Onlineshop ist der durchschnittliche Einkaufswert im Vergleich zum physischen Laden jedoch höher, was an mehreren Faktoren liegt:

  1. Der Kunde kauft mehr Produkte, um kostenlosen Versand zu erhalten.
  2. Es erscheinen Pop-ups mit attraktiven Angeboten, die tatsächlich oft im Warenkorb enden.
  3. Dank Cross-Selling und Upselling-Strategien

Dank künstlicher Intelligenz sind Online-Verkaufssysteme außerdem in der Lage, die Vorlieben der Kunden zu erkennen und ihnen in erster Linie Produkte zu zeigen, die am besten zu ihrem Geschmack passen. Auf diese Weise werden Ihre Kunden Ihr Angebot als äußerst attraktiv empfinden.

Entwickeln Sie Ihr Unternehmen stetig weiter

Wenn Sie einen Teeladen haben und noch nicht online verkaufen, verlieren Sie keine Zeit! Ihre Konkurrenz verkauft bereits online und schneidet ein großes Stück des Kuchens ab, den Sie sozusagen noch nicht einmal riechen.

Betrachten Sie es als eine Möglichkeit, in Ihr Unternehmen zu investieren. Unternehmen, die sich nicht weiterentwickeln und dem Markt anpassen, haben nur ein Ziel: die Schließung.

Fazit

Der Satz “Das Internet ist die Zukunft” ist bereits veraltet. Das Internet und der Online-Handel sind die Gegenwart und die einzige Realität.

Wenn Sie einen physischen Teeladen haben und noch nicht online verkaufen, empfehlen wir Ihnen, Ihren Onlineshop so bald wie möglich zu eröffnen. Wir haben die Gründe in diesem Beitrag bereits gesehen, sie lassen sich kurz und knapp ganz einfach wie folgt zusammenfassen: Sie werden Ihren Kundenstamm vergrößern, Ihren Umsatz steigern und die Zukunftsaussichten Ihres Teegeschäftes verbessern.

Share
Facebook
Twitter
LinkedIn

Alveus Blog Team

Das Redaktionsteam setzt sich aus Teefachleuten aus verschiedenen Ländern zusammen. Uns vereint die Leidenschaft für Tee und die Verbreitung der Teekultur.

Sie könnten Ihnen auch interessieren

Erfahren Sie mehr über den komplizierten Herstellungsprozess von Oolong-Tee, der für das Verständnis seiner Komplexität, seines Geschmacks und seiner einzigartigen aromatischen Noten unerlässlich ist.
Den Sommer-Teeverkauf neu definieren: Erfrischende Strategien, um Kunden anzuziehen und den Umsatz zu steigern.
Erkunden Sie die Seltenheit und Einzigartigkeit des gelben Tees anhand seines Herstellungsprozesses. Erfahren Sie alles über die Techniken, die bei der Herstellung verwendet werden, und deren Auswirkungen auf den Geschmack dieses köstlichen Tees.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dankeschön!

Unser Team wird sich innerhalb von
24 Stunden bei Ihnen zurück melden.

Fenster schließen in

5