Internationaler Tag des Tees

Wie dieses traditionsreiche Getränk Einheit, nachhaltige Entwicklung und globalen Wohlstand fördert.
Internationaler Tag des Tees

Der Internationale Tag des Tees wird am 21. Mai gefeiert. Er bietet die Gelegenheit, über die kulturellen, wirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen des Tees auf der ganzen Welt nachzudenken.

Für Teeläden und Händler ist es der perfekte Anlass, um mit ihrer Kundschaft in Kontakt zu treten und dieses allseits beliebte Getränk hochleben zu lassen.

In diesem Beitrag laden wir Sie ein, die Bedeutung dieses Tages zu entdecken und wie Ihr Unternehmen sich den Anlass zunutze machen kann.

Inhalt

Geschichte und Bedeutung des Internationalen Tages des Tees

Der Tag des Tees wird seit 2005 weltweit gefeiert. Ursprünglich war der 15. Dezember das Datum für diesen besonderen Tag.

Nach der 23. Sitzung der Zwischenstaatlichen Gruppe (IGG) der FAO für Tee im Jahr 2018 wurde jedoch eine Änderung vorgeschlagen, da sich der ursprüngliche Termin nicht in der Hauptsaison der Teeproduktion befand. Stattdessen wurde ein Termin im Frühjahr gewählt, die Zeit des Jahres, in der die begehrten ersten Ernten eingebracht werden.

Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat den Internationalen Tag des Tees mit einem zweifachen Ziel eingeführt:

  1. Den Tee als weltweit meist konsumiertes Getränk nach Wasser zu würdigen.
  2. Seine Rolle bei der Arbeitsplatzbeschaffung, im Kampf gegen den Hunger und zugunsten der nachhaltigen Entwicklung, insbesondere in Entwicklungsländern, hervorzuheben.

Tee ist viel mehr als nur ein Getränk. Er hat in der Geschichte vieler Länder eine wichtige Rolle gespielt und ist zu einem Symbol ihrer Kultur geworden. Beispiele dafür sind der Unabhängigkeitskrieg, der mit dem Massenprotest der sogenannten Boston Tea Party einherging, oder seine Verwendung als zeremonielles Element in Japan.

Nutzen Sie den Tag, um Ihre Kunden auf die sozialen und wirtschaftlichen Auswirkungen des Tees aufmerksam zu machen

ETP

Als wichtiger Termin für die Teebranche ist der 21. Mai ein besonders geeignetes Datum, um das Bewusstsein für die sozialen und wirtschaftlichen Auswirkungen des Teesektors zu wecken.

Tee spielt in der Wirtschaft vieler Länder eine entscheidende Rolle und ist eine wichtige Einkommens- und Beschäftigungsquelle. Wir möchten Sie daher besonders an diesem Tag ermutigen, Praktiken zu unterstützen, die Nachhaltigkeit und Fairness in der Teeindustrie gewährleisten.

Veröffentlichen Sie in Ihren sozialen Medien, auf Ihrer Webseite oder in Ihrem Online-Shop Beiträge über die Bedeutung der Nachhaltigkeit in der Teeproduktion. Sie können auch Themen zum Gewässerschutz, zum Schutz der biologischen Vielfalt und zu einer vorteilhaften Bodenbewirtschaftung einbeziehen.

Heben Sie hervor, wie Ihr Teegeschäft zum Wohlergehen der Menschen, die im Teeanbau tätig sind, beiträgt. Dies kann beispielsweise durch die Auswahl von Lieferanten mit hohen ethischen Standards oder durch die Unterstützung von Projekten zur kommunalen Entwicklung geschehen.

Initiativen und Zertifizierungen wie die Rainforest Alliance, Fairtrade, oder Ethical Tea Partnership sind wichtige Schritte auf dem Weg in eine nachhaltigere Zukunft.

Tipps für die Feier des Internationalen Teetages in Ihrem Unternehmen

tea day events

Der 21. Mai bietet eine ausgezeichnete Gelegenheit für den Teehandel weltweit: Er ist der ideale Anlass, um Werbeaktionen zu starten und die Liebe zur Teekultur zu würdigen.

Wir werden Ihnen einige Aktionen vorschlagen, die Ihnen ganz sicher helfen, Ihren Umsatz zu steigern und neue Kunden zu gewinnen.

Organisieren Sie Veranstaltungen und Teeverkostungen

Bieten Sie in Ihrem Geschäft Veranstaltungen an, bei denen die Kunden verschiedene Teesorten probieren und etwas über deren Herkunft, Zubereitungsmethoden und gesundheitliche Vorteile erfahren können.

Dies können Workshops, Verkostungen, Vorträge oder Teezeremonien sein, die Körper und Geist ansprechen.

Erstellen Sie Sonderangebote für diesen Tag

Bieten Sie besondere Aktionen zum Tag des Tees an. Bewerben Sie diese in Ihrem Geschäft, in den sozialen Medien oder in Ihrem Online-Shop.

Sie können zum Beispiel einen Nachlass auf ausgewählte Tees anbieten, Geschenkpakete mit Tees aus Ländern, in denen die Teeproduktion von entscheidender Bedeutung für die Wirtschaft ist (Afrika und Asien), erstellen, oder jeden Kauf mit einem kleinen Geschenk abrunden.

Starten Sie eine Sensibilisierungskampagne

Nutzen Sie diesen Tag, um Ihre Kunden über die Auswirkungen von nachhaltigem und ethischem Teeanbau und -handel aufzuklären.

Bieten Sie zu diesem Anlass besonders Bio-, Fair-Trade- oder Natural Tees an, und heben Sie hervor, wie der Kauf dieser Tees einen positiven Einfluss auf die Menschen, die ihn herstellen, hat.

Planen Sie gemeinsame Aktionen mit Unternehmen in Ihrer Nachbarschaft

Stellen Sie für diesen Tag gemeinsame Werbeaktionen mit anderen lokalen Firmen auf die Beine, um neue Kunden zu gewinnen.

Sie können z. B. einer Buchhandlung Teeproben zur Verfügung stellen, um diese mit jedem verkauften Buch austeilen zu können. Eine andere Idee ist, in Coworking- oder Nachbarschaftsvereinen kostenlos Ihren Tee auszuschenken.

Fazit: Tee verbindet weltweit

Der Internationale Tag des Tees ist mehr als nur ein Fest für unser Lieblingsgetränk. Er ist eine einzigartige Gelegenheit, über die Rolle des Tees in der kulturellen Zusammenführung und in der Förderung von mehr Nachhaltigkeit in der Wirtschaftsentwicklung nachzudenken.

Für Teehändler ist es der perfekte Zeitpunkt, um ihr Engagement für diese Anliegen zu betonen, ihre Kunden dafür zu sensibilisieren und gleichzeitig die Vielfalt und den Reichtum des Tees hochleben zu lassen.

Lassen Sie uns diesen Tag nutzen, um mit unserer Kundschaft in Kontakt zu treten, ethische Praktiken zu fördern und natürlich eine feine Tasse Tee zu genießen.

Share
Facebook
Twitter
LinkedIn

Alveus Blog Team

Das Redaktionsteam setzt sich aus Teefachleuten aus verschiedenen Ländern zusammen. Uns vereint die Leidenschaft für Tee und die Verbreitung der Teekultur.

Sie könnten Ihnen auch interessieren

Erfahren Sie mehr über den komplizierten Herstellungsprozess von Oolong-Tee, der für das Verständnis seiner Komplexität, seines Geschmacks und seiner einzigartigen aromatischen Noten unerlässlich ist.
Den Sommer-Teeverkauf neu definieren: Erfrischende Strategien, um Kunden anzuziehen und den Umsatz zu steigern.
Erkunden Sie die Seltenheit und Einzigartigkeit des gelben Tees anhand seines Herstellungsprozesses. Erfahren Sie alles über die Techniken, die bei der Herstellung verwendet werden, und deren Auswirkungen auf den Geschmack dieses köstlichen Tees.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Dankeschön!

Unser Team wird sich innerhalb von
24 Stunden bei Ihnen zurück melden.

Fenster schließen in

5